In der E-Commerce Welt gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein Kunde - dem E-Shop - für eine Bestellung bezahlen kann. Die grundlegende Aufteilung ist einfach: Online-Zahlungen und Nachnahme.

Fulfillment by FHB bietet eine Nachnahmeabearbeitung für Kunden. Es handelt sich um ein Verfahren, wo der Empfänger über den Zustellkurier bei Erhalt des Pakets bezahlt - von Hand zu Hand. Dieses Geld wird dann verarbeitet, kommt auf unsere Konsolidierungs-Bankkonten und dank eines Informationssystems - Paarung - erhalten Sie es 1:1 auf Ihr Geschäftskonto.

Natürlich modernisieren auch die Zustellunternehmen ihre Prozesse, und dank mobiler Zahlungsterminals kann der Empfänger nicht nur mit Bargeld, sondern direkt mit einer Karte an den zustellenden Kurier bezahlen.

Zahlungen per Nachnahme (auf Englisch COD - cash on delivery) haben den Vorteil der Spontaneität des Kaufs - deshalb bevorzugen zwischen 30 und 80 Prozent der Kunden diese Zahlungsmethode, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. In der Tschechischen Republik und der Slowakei liegt dieser Wert beispielsweise bei 72 %, in Rumänien bei 69 %, in Slowenien bei 53 % und in Ungarn bei 54 %. Ohne die Möglichkeit, per Nachnahme zu bezahlen, ist es für einen E-Shop unmöglich, auf diesen Märkten Geld zu verdienen.

Mit dem Logistik-Outsourcing von FHB können Sie die komplette Nachnahme Bearbeitung in allen EU-Ländern mit einem Partner abwickeln, wobei der Schwerpunkt auf der Abwicklung in lokalen Währungen liegt - CZK in Tschechien, RON in Rumänien, BGN in Bulgarien, HRK in Kroatien, HUF in Ungarn, PLN in Polen.... und natürlich in EUR in den übrigen Ländern.

Fulfillment by FHB wickelt Ihre Zahlungen ab und Sie als E-Commerce-Verkäufer benötigen nur ein Bankkonto in EUR. Wir wickeln die Zahlungen für jedes einzelne Paket ab und verwalten die Erstattungen von über 50 verschiedene Kurier- und Postunternehmen in der gesamten EU.

Kurierdiensleistungen, Verpackungslogistik, Cargo